Relaunch - die neue Würzmischung

Nach einem kurzen Intermezzo in der 99-Damage-Starterdivision wird sich das Counter-Strike Team von uns verabschieden. Trotz des ersten Platzes in der Division, ist man sich in der gesamten Zeit nicht wirklich näher gekommen und das Team rund um Janik hat beschlossen, sich von uns zu trennen. Getreu dem Motto "Reisende soll man nicht aufhalten", sehen wir auf eine kurze gemeinsame Zeit zurück und gehen gestärkt aus der Situation heraus. 

Denn wir haben uns auch Gedanken darum gemacht, wie es für Peppersauce.de weitergehen kann. So schmälern wir den Wasserkopf von Peppersauce und starten erneut mit der Suche neuer Teams und hoffen auf reges Interesse auch in anderen Spielen als Counter-Strike. 

Dabei sind auch Communityteams gerne gesehen. Der Support bleibt der alte, der Fokus liegt in den kommenden Wochen allerdings auf Wachstum. Ob Partner, Spieler oder im Management sind wir auf der Suche nach Menschen mit der gleichen Philosophie wie wir sie haben. Familiäres Spielen für junge Leute voran treiben. Aufklärungsarbeit gemeinsam mit den Eltern und Kindern eine Lobby bieten, mit den richtigen Leuten in Kontakt zu kommen, um Talente zu fördern. Das alles mit Spaß an der Sache, Hingabe und Herblut, soll in den kommenden Jahren zu einem großen Ganzen wachsen und die Marke Peppersauce etablieren. 

Damit das alles nicht nur Pfeffersoße wird, möchten wir jeden dazu animieren mit zu machen. Egal in welcher Ebene, ob Spieler, Redakteur oder Ideengeber, melde dich bei uns!

Recent Posts

READ MORE

Relaunch - die neue Würzmischung